Investor Brief: Ausblick für das 3. Quartal

Politische Unsicherheit und Chinas Wachstum werden das dritte Quartal prägen. Großbritanniens „Nein" zur EU-Mitgliedschaft lässt das dritte Quartal mit erneuter Unsicherheit beginnen.

Willkommen bei Danske Invest

Als Anleger können Sie die Teilfonds kombinieren, um so Ihre Anlagen nach Typ, Sektor und Region zu diversifizieren.
Previous Next
27.09.2016
USA am Scheideweg - zwischen etablierten Strukturen und Anti-Establishment
Clinton oder Trump? Jan Holst Hansen, Chefanalyst bei Danske Invest, über eine Wähler-Entscheidung, die einer jahrzehntelangen Wirtschaftspolitik ein Ende setzen kann – und sowohl Wirtschaft als auch Aktienmärkte beeinflussen wird.
19.09.2016
Suche nach Rendite: Schwellenländeranleihen verzeichnen starke Wertentwicklung
Bent Lystbæk, Portfoliomanager des Fonds Danske Invest Emerging Markets Debt Hard Currency erläutert, warum Schwellenländeranleihen eine interessante Option sind.
13.09.2016
Welche Unternehmensanleihen sich jetzt noch lohnen
Eine Investition in Unternehmensanleihen erfordert tiefgehendes Fachwissen. Denn niedrige Zinsen und negative Renditen prägen die Anlageklasse.
05.09.2016
Diese Schwellenländer haben das stärkste Börsen-Wachstum
Drei Staaten überzeugen den Emerging-Markets-Experten mit starken Kursgewinnen.
31.08.2016
Dies sind die Wachstums-Champions der Schwellenländer
Unter den Emerging Markets lassen sich explosiv steigende Wachstumsraten ebenso wie wirtschaftliche Krisensituationen finden.
26.08.2016
Danske Invest Europe High Dividend: Mehr Dividende, kleinerer Preis
Der Europe High Dividend von Danske Invest ist trotz seines Namens nicht nur auf das Thema Dividende ausgerichtet. Im Interview erläutert Senior Portfolio-Manager Asger Lund Nielsen die Gründe.
23.08.2016
Südeuropäischen Anleihen: Peripheriemärkte können durch neue EZB-Käufe gestärkt werden
Anleihen aus südeuropäischen Ländern können im September auf neue Unterstützung hoffen. Lars Tranberg Rasmussen, Senior Analyst von Danske Invest, erläutert die Hintergründe.
11.08.2016
Das sind die drei größten Herausforderungen für Banken
Die italienischen Banken, rekordniedrige Zinsen und der Vorschlag des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht werden Europas Bankensektor überschatten.
27.07.2016
Nach Brexit-Beschluss: Die drei Szenarien des Chefanalysten für die Weltwirtschaft
Bo Bejstrup Christensen, Chefanalyst von Danske Invest, erläutert seine Prognose bis zum Jahresende 2016 – mit einem Worst- und einem Best-Case- Szenario.
13.07.2016
Was geschieht momentan im Bankensektor?
Unser Branchenspezialist beantwortet sieben Fragen über die aktuelle Unruhe im europäischen Bankensektor.
04.07.2016
Warten Sie nicht zu lange mit einem Einstieg
Nach dem britischen „Nein“ zur EU steht uns ein volatiler Sommer an den Aktienmärkten bevor, sagt Lars Skovgaard Andersen, Investmentstratege bei Danske Invest, sicher.
27.06.2016
Brexit wird keine globale Krise auslösen
Europa steht eine Phase mit großer Unsicherheit bevor, aber der Brexit wird keine neue globale Krise verursachen.