Del

Danske Invest mit Fondspreis ausgezeichnet

Der Teilfonds Danske Invest Global Emerging Markets erzielt Spitzenplatzierung bei deutscher Preisverleihung und erhält das Prädikat „herausragend“


Zum zweiten Jahr in Folge hat ein Teilfonds von Danske Invest bei der jährlichen Auszeichnung der besten Investmentfonds in Deutschland einen Preis erhalten. Der Deutsche Fondspreis 2012 wurde letzte Woche verliehen, und der Danske Invest-Teilfonds Global Emerging Markets A erzielt in der Kategorie Emerging Markets unter 778 verschiedenen Fonds eine Spitzenplatzierung. Der Teilfonds hat die Bezeichnung „herausragend“ erhalten.

Laut Abteilungsdirektor bei Danske Capital Stig Brammer Jensen, der für den Verkauf der Teilfonds von Danske Invest in unter anderem Deutschland zuständig ist, trägt der Preis zur Profilierung von Danske Invest bei und unterstreicht die Leistungsfähigkeit des Investmentfonds.

Anerkannter Preis
„Der anerkannte Preis wird auf einer Messe mit alleinigem Fokus auf Investmentfonds verliehen, die von 13.000 Finanzberatern besucht wird. Mit einer Preisverleihung in diesem Rahmen steht uns und unseren Produkten das perfekte Schaufenster zur Verfügung, das unsere Fähigkeiten zeigt“, so Stig Brammer Jensen.

Eine der Stärken von Danske Invest ist die Auswahl der besten Portfolioberater für unsere Teilfonds. Die Verwaltung des Fondsvermögens von Danske Invest Global Emerging Markets liegt in Händen der Kapitalverwaltungsgesellschaft Aberdeen Asset Management, die im Anlagebereich Emerging Markets außerordentlich gute Ergebnisse aufweist. Der preisgekrönte Teilfonds ist somit beim Morningstar-Rating mit fünf Sternen bewertet, was ein Ausdruck dafür ist, dass er im Vergleich zu anderen Fonds mit ähnlichem Anlageschwerpunkt sehr gut performt.

30 Fonds ausgezeichnet
Insgesamt 30 Investmentfonds von 21 verschiedenen Gesellschaften wurden in 11 Kategorien mit einem Preis ausgezeichnet.  Die Preisverleihung fand im Rahmen des Fonds-Kongresses in Mannheim, Deutschland, vom 25.-26. Januar 2012 statt. Der Kongress beherbergte 220 Aussteller, die von etwa 13.000 Finanzberatern besucht wurden.

Für die Auswahl der Siegerfonds, die auf einer besonderen Portfolio- und Risikoanalyse basiert, war das renommierte Münchener Institut für Vermögensaufbau, IVA, verantwortlich.

Info

Noget gik galt.

Warning

Noget gik galt.

Error

Noget gik galt.