Artikelarchiv

Filter anzeigen >
Published
Category
Search

Danske Invest SICAV

07.04.2021: Jahreshauptversammlung 2021 (Einberufungsmitteilung)

Mehr

Fonds erhält neue Benchmark

20.10.2020: Der Danske Invest SICAV Global Corporate Sustainable Bond erhält am 20. Oktober 2020 eine neue Benchmark. Er misst seine Rendite künftig am Anleihenindex Bloomberg Barclays Global Aggregate Corporate 1Bln+ (gehedgt in EUR). Der bisherige Vergleichsindex des Fonds war der Bloomberg Barclays Global Aggregate Corporate Total Return Index (gehedgt in der Währung der jeweiligen Anteilsklasse).

Mehr

Kennzeichnung von Fonds mit negativen Renditeerwartungen aktualisiert

09.10.2020: Danske Invest hat im vergangenen Jahr die Initiative ergriffen, Fonds zu kennzeichnen, bei denen Anleger besonders auf niedrige oder negative Renditeerwartungen achten müssen. Wir haben gerade die Anzahl der gekennzeichneten Fonds basierend auf neuen Renditemodellen aktualisiert.

Mehr

So viele Fonds von Danske Invest wie noch nie erhalten ältestes europäisches Nachhaltigkeitssiegel

24.09.2020: Ein Großteil der Fonds von Danske Invest haben jetzt das LuxFLAG ESG-Nachhaltigkeitssiegel erhalten. Danske Invest ist damit der Fondsverwalter in Europa mit den meisten Fonds, die das LuxFLAG-Siegel erhalten haben.

Mehr

Danske Invest SICAV

09.04.2020: Jahreshauptversammlung 2020 (Einberufungsmitteilung)

Mehr

Keine Investitionen mehr in Tabak durch Fonds von Danske Invest

19.11.2019: Danske Invest möchte stets den Wünschen seiner Kunden gerecht werden und wird daher nicht mehr in Tabakunternehmen investieren. Diese neue Anlagebeschränkung wird ab dem 19. November 2019 in der nächsten Zeit von den Danske Invest Fonds umgesetzt.

Mehr

Danske Invest SICAV

01.04.2019: Jahreshauptversammlung 2019 (Einberufungsmitteilung)

Mehr

Aktien bezahlen den Preis für unsere große Unsicherheit

29.01.2019: Die weltweite wirtschaftspolitische Unsicherheit liegt auf Rekordhöhe - und dies erklärt mit Blick auf die Entwicklung des Aktienmarkts eigentlich einiges, meint Danske Banks Investmentstratege Lars Skovgaard Andersen.

Mehr

Interessante Aussichten für Schwellenländeranleihen

22.01.2019: Nach einem erneuten Jahr mit starker Wertentwicklung des Danske Invest Fonds für Schwellenländeranleihen in Hartwährung erläutert der Senior Portfoliomanager des Fonds seine Einschätzung der Anlageklasse.

Mehr

Aktien holen 2019 ihre Verluste auf

03.12.2018: Die Finanzmärkte verhalten sich, als stehe 2019 eine Rezession voraus. Doch Danske Banks Chefstrategin Tine Choi hält dagegen. Sie sieht für das kommende Jahre ein solides Kurspotenzial bei Aktien.

Mehr

Starke Wertentwicklung von europäischen Nebenwerten

13.11.2018: Danske Invest konnte in den letzten Jahren mit seinen Investitionen in kleinere europäische Unternehmen große Erfolge erzielen.

Mehr

Datensicherheit bietet Renditemöglichkeiten

01.11.2018: "Jesse James ist digital geworden", sagt Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank. Doch Anleger können profitieren, denn die Investitionen für Datensicherheit steigen rasant.

Mehr

Diese drei Investment-Themen sind jetzt am aussichtsreichsten

02.10.2018: Welche wirtschaftlichen Entwicklungen bieten die besten Renditemöglichkeiten für Aktien-Anleger? Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank, stellt ihre drei aktuellen Favoriten vor.

Mehr

Eine interessante Investition in die Schwellenländer

27.09.2018: Der Danske Invest Emerging Markets Debt Hard Currency Fund investiert aktiv in Schwellenländeranleihen in Hartwährung, die Anlegern im Vergleich zu Staatsanleihen aus den Industrieländern eine Mehrrendite bieten.

Mehr

Populismus ist die größte Gefahr für Ihre Aktien

19.09.2018: Danske Banks Chefstrategin Tine Choi zufolge stellt Donald Trumps Wirtschaftspolitik in vielerlei Hinsicht momentan das größte Risiko für die Finanzmärkte dar.

Mehr

Deshalb erwarten wir von den Schwellenländern die höchste Rendite

18.09.2018: Danske Banks Chefstrategin Tine Choi sieht die größte Chance für positive Überraschungen in den Schwellenländern und das größte Risiko für Enttäuschungen bei US-amerikanischen Aktien.

Mehr

Chefstrategin: Wir erwarten eine Aktienrendite von 8-10 Prozent

03.09.2018: Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank, beurteilt die konjunkturelle Entwicklung und beleuchtet die interessantesten Anlagechancen in der neuen Quarterly House View für das vierte Quartal 2018.

Mehr

Wie kam es zu der Krise in der Türkei?

23.08.2018: Die türkische Wirtschaft und die Währung des Landes sind in Schieflage geraten, die Schockwellen durch die globalen Kapitalmärkte sendet. Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank, erläutert, was die Krise ausgelöst hat und was das für Anleger bedeutet.

Mehr

Danske Invest unter den besten Fondsanbietern für Schwellenländeranleihen

19.07.2018: Die Ratingagentur Morningstar belohnt Danske Invests Fonds für Schwellenländeranleihen mit 5 Sternen.

Mehr

Prospera: Danske Bank ist bester nordischer Vermögensverwalter

19.07.2018: Danske Bank ist der beste Vermögensverwalter 2018 in der gesamten nordischen Region. So lautet das Ergebnis einer Analyse des nordischen Marktes für Vermögensverwaltung, die das namhafte Analyseinstitut Prospera gerade veröffentlicht hat.

Mehr

Der IT-Sektor ist und bleibt das Zugpferd der US-Wirtschaft

16.07.2018: US-amerikanische IT-Aktien sind für Anleger ein Must-have und haben seit Jahresbeginn die Renditen in die Höhe getrieben. Warum die Wirtschaft der USA ohne IT-Unternehmen bedeutungslos wäre, erklärt Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank.

Mehr

Anleger unterschätzen die Stärke des globalen Aufschwungs

06.06.2018: Chefstrategin Tine Choi beurteilt die Aussichten für die Finanzmärkte im neuen Quarterly House View von Danske Bank.

Mehr

Absicherung gegen steigende Zinsen und Inflation

31.05.2018: Für die Ausrichtung der Kapitalanlagen auf inflationsindexierte Anleihen bieten sich zwei globale Anleihenfonds von Danske Invest an.

Mehr

Technophobie erhält Rückenwind - für einen Moment

03.05.2018: Für Anleger in IT-Aktien war 2018 bisher ein turbulentes Jahr. Der Jahresauftakt verlief vielversprechend, doch seither sind viele IT-Aktien eingebrochen, nachdem der Facebook-Skandal ins Rollen kam.

Mehr

Wann flaut der Gegenwind für IT-Aktien ab?

13.04.2018: Die großen US-Technologiekonzerne geraten ins Trudeln. Für Investoren stellt sich jetzt die Frage, ob das nur der Anfang ist. Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest, beleuchtet die Aussichten für den IT-Sektor.

Mehr

Asien ist die Blüte in den Schwellenländern

13.04.2018: Die chinesische Wachstumslokomotive beflügelt den Konsum in Asien. Für eine Anlage in Aktien aus den Schwellenländern ist die Region daher momentan besonders interessant. Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest, hat eine klare Botschaft für Investoren.

Mehr

Führen höhere Zinsen zu einem Kursrückgang bei Aktien?

13.04.2018: Laut Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank, zeigt ein Blick in die historischen Daten einen besonders interessanten Zusammenhang zwischen der Zinsentwicklung und der Aktienrendite.

Mehr

Schwellen- und Frontier-Märkte haben Hunger nach Wachstum

04.04.2018: Chef-Portfoliomanager Antti Raappana, leitender Portfoliomanager bei Danske Invest - Emerging and Frontier Markets Class A auf Nebenwerte aus gering entwickelten Regionen. Warum er diese Unternehmen für interessanter hält als bekannte Aktien wie Tencent und Alibaba.

Mehr

Chefstrategin: Wir halten trotz Handelskrieg an Aktien fest

04.04.2018: KOLUMNE: Obwohl Amerikaner und Chinesen die Handelsspannungen eskaliert haben, hält Tine Choi, Chefstrategin bei Danske Bank, an ihrer positiven Einschätzung für Aktien fest.

Mehr

Danske Invest SICAV

03.04.2018: Jahreshauptversammlung April 2018 (Einberufungsbekanntmachung)

Mehr

Bekenntnis zu Nachhaltigkeit: Danske Invest sieht von Anlagen in Kraftwerkskohle und Teersand ab

09.03.2018: Nachhaltigkeit und verantwortliches Investieren werden bei Danske Invest großgeschrieben. Deshalb führt der dänische Asset Manager für Unternehmen aus dem Kohle- und Teersandbereich neue Anlagerestriktionen ein.

Mehr

Stratege: Wir erwarten einen Aktienaufschwung trotz Marktschwankungen

09.03.2018: Danske Bank hat ihre vierteljährliche Hausmeinung veröffentlicht. Sie beinhaltet einen Ausblick für die Kapitalmärkte.

Mehr

Jetzt kam es endlich zu einer Korrektur. Was haben wir daraus gelernt?

23.02.2018: Eine Korrektur am Aktienmarkt ist im Prinzip nur ein Problem, wenn Sie als Anleger die falschen Entscheidungen treffen, erklärt Chefstrategin Tine Choi.

Mehr

Digitale Delikatessen aus Asien

23.02.2018: Asien tischt auf: Gerade China bietet derzeit einen langfristigen strukturellen Trend, der Anlegern schmecken dürfte. Welcher dies ist erläutert Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest.

Mehr

Geben die USA dem Aktienaufschwung neue Nahrung?

19.01.2018: Die amerikanische Berichtssaison ist ein wichtiger Test, ob der Aktienmarkt seinen Aufwärtstrend fortsetzen kann. Chefstrategin Tine Choi erläutert, was auf dem Spiel steht.

Mehr

Der wichtigste technologische Megatrend des Jahres für Anleger

19.01.2018: Marc Homsy, Leiter Anlagenvertrieb Deutschland bei Danske Invest, zeigt auf, welche technologischen Trends man als Anleger 2018 im Blick haben sollte - wobei insbesondere ein Trend heraussticht.

Mehr

China ist 2018 für Anleger der große Joker

22.12.2017: Das neue Jahr sieht für Anleger vielversprechend aus, aber schlechte Nachrichten aus China könnten die Finanzmärkte ins Wanken bringen.

Mehr

Danske Invest und Frank Schwab beleuchten die Zukunft der Finanzberatung auf dem Fonds Professionell Kongress 2018

22.12.2017: Neue Technologien wie Blockchain, Krypto-Währungen oder Robo-Advisors verändern die Finanzbranche zusehends. Die voranschreitende "Fintechisierung" ist ein wesentlicher Entwicklungstreiber und wird schon in naher Zukunft für die Umsetzung von Finanzgeschäften unverzichtbar sein. Doch inwiefern wird diese Fintech-Welle den Berufsalltag von Finanzberatern beeinflussen?

Mehr

2018: Wo wir die höchste Rendite erwarten

12.12.2017: KOLUMNE: Tine Choi, Chefstrategin von Danske Bank, erläutert ihre Einschätzung der Chancen und Risiken für Anleger im kommenden Jahr.

Mehr

Qualitätsaktien mit überzeugendem Charakter

15.11.2017: Unternehmen, die stabile und hohe Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten, bieten häufig eine begehrte Kombination aus guter Rendite und geringeren Kursschwankungen als der breite Aktienmarkt.

Mehr

Attraktive Erträge im Niedrigzinsumfeld

31.08.2017: Nordische Unternehmensanleihen können bei der Jagd nach passablen Renditen im aktuellen Niedrigzinsumfeld eine interessante Anlagemöglichkeit sein.

Mehr

Die Gewinner von morgen

16.08.2017: Bei der Auswahl von Small Caps konzentriert sich Ivan larsen, leitender Portfoliomanger bei Danske Invest, auf die Auswahl von Firmen, die sich auf längere Sicht zu mittleren oder sogar großen Unternehmen entwickeln könnten.

Mehr

So werden Aktien vom Dollar-Rückgang beeinträchtigt

14.08.2017: Das Jahr 2017 wurde bisher von großen Wechselkursschwankungen geprägt, die auf die Finanzmärkte abfärben. Nach Einschätzung der Chefstrategin scheinen europäische Aktien jedoch weiterhin attraktiv.

Mehr

Chancen und Risiken für Anleger im 3. Quartal

10.07.2017: Wir befinden uns in einem Goldlöckchen-Szenario, das aus Anlegersicht vielversprechend ist. Dieser Meinung ist Tine Choi, Chefstrategin von Danske Bank.

Mehr

"Bei Nachhaltigkeit fordern wir ein starkes Engagement von Unternehmen"

04.07.2017: Immer mehr Anleger investieren in grüne Anleihen, die auf eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes abzielen. "Wir aber möchten in puncto Nachhaltigkeit noch erheblich weitergehen", sagt Andreas Dankel von Danske Invest. Wohin genau, verrät der leitende Fondsmanager für Unternehmensanleihen hier.

Mehr

Eine einzigartige Anlageklasse mit AAA-Rating

14.06.2017: Dänische Hypothekenanleihen bieten eine aussichtsreiche Kombination aus hohen Zinsen im Niedrigzinsumfeld und einem begrenzten Risiko. Mehrere Fonds von Danske Invest bieten die Möglichkeit, in diese Anlageklasse zu investieren.

Mehr

Breitere Strategie für Europe Focus

10.05.2017: Danske Invest hat beschlossen, die Strategie des Europe Focus anzupassen.

Mehr

Rasantes Wachstum unterstützt den Aktienmarkt

05.05.2017: Das globale Wirtschaftswachstum behält sein hohes Tempo bei und macht Aktien attraktiv. Das meint Tine Choi von Danske Bank, die Danske Invest berät, in ihrem Monatskommentar über die Finanzmärkte.

Mehr

Darum finden wir Aktien aus Schwellenländern jetzt interessant

28.04.2017: Zahlreiche Schwellenländer profitieren vom globalen Aufschwung. Daher können Aktien aus diesen Staaten einem Portfolio Stabilität verleihen, ist Tine Choi, Chefstrategin der Danske Bank und Beraterin bei Danske Invest, überzeugt. Eines aber sollten Anleger im Blick behalten.

Mehr

Video: Die Maßstäbe von Anlegern haben sich massiv verändert

27.04.2017: Die Sinnmaßstäbe von Anlegern und Finanzdienstleistern unterscheiden sich teils deutlich. Marc Homsy von Danske Invest und Prof. Bernd Ankenbrand diskutieren im Video, wie Finanzdienstleister Anleger-Erwartungen besser verstehen können.

Mehr

Ausblick zweites Quartal 2017: Der Optimismus geht von den USA auf Europa über

07.04.2017: Der jüngste Aktienaufschwung des letzten halben Jahres wird im zweiten Quartal erwartungsgemäß nachlassen. "Deshalb gewichten wir Aktien moderat über und sehen das größte Potenzial bei europäischen Aktien", meint Lars Tranberg Rasmussen, Senioranalyst bei Danske Invest.

Mehr

Jahreshauptversammlung 2017

30.03.2017: Einberufungsbekanntmachung: Danske Invest SICAV

Mehr

CityWire: Danske Invest-Fondsmanager ist Sieger in der Kategorie Schwellenländeranleihen

24.03.2017: Bent Lystbæk von Danske Invest wurde auf europäischer Ebene für die Verwaltung von Schwellenländeranleihen in Hartwährung ausgezeichnet.

Mehr

Studie: Nach diesen Kriterien entscheiden Anleger

23.03.2017: Anlageentscheidungen werden heute nicht mehr nur nach rein wirtschaftlichen Kriterien getroffen.

Mehr

Senioranalyst ist weiterhin von Aktien überzeugt

08.03.2017: Lars Tranberg Rasmussen, Senioranalyst bei Danske Invest, sieht nach den ersten beiden Monaten im neuen Jahr immer noch keine Anzeichen für eine Abschwächung des globalen Wachstums.

Mehr

Wie inflationsindexierte Anleihen das Portfolio stabilisieren können

24.02.2017: Während ein steigendes Preisniveau die Rendite traditioneller Nominalanleihen aushöhlt, nimmt der Wert inflationsindexierter Papiere im Takt mit der Geldentwertung zu.

Mehr

Gute Aussichten für Schwellenländeranleihen in diesem Jahr

03.02.2017: Chefportfolioberater Bent Lystbæk blickt optimistisch auf Argentinien und Brasilien, während die Türkei und Mexiko Anlass zur Sorge geben.

Mehr

Robuste Weltwirtschaft: Wir haben unseren Aktienbestand aufgestockt

02.02.2017: Danske Invests Senioranalyst Lars Tranberg Rasmussen glaubt, dass sich das globale Wachstum fortsetzen wird, und hat die Gewichtung in europäischen Aktien erhöht. In diesem Artikel erklärt er, warum.

Mehr

Wir beurteilen osteuropäische Aktien 2017 insgesamt positiv

23.01.2017: Osteuropäische Aktien entwickelten sich 2016 unterschiedlich: Es gab sowohl große Gewinner als auch Verlierer, aber insgesamt sind die Titel immer noch attraktiv bewertet.

Mehr

Anlagestrategien mit Sinn

20.01.2017: Auf dem Fonds Professionell Kongress 2017 in Mannheim stellen Danske Invest und Prof. Ankenbrand die Ergebnisse der Umfrage zu "Anlagestrategien mit Sinn" vor.

Mehr

Ausblick 2017: Wahlen werden das Wachstum in Europa nicht beeinflussen

11.01.2017: "In 2017 sollte das globale Wachstum von mehreren Seiten fundamentale Unterstützung erfahren", meint Jan Holst Hansen, Chefanalyst bei Danske Invest, und blickt verhalten positiv in die Zukunft.

Mehr

Welche Anlagechancen unser Experte 2017 bei Unternehmensanleihen sieht

23.12.2016: Nordische und europäische Unternehmensanleihen können im Vergleich zu Staatsanleihen eine erwartete Mehrrendite erzielen.

Mehr

Danske Invest und Prof. Ankenbrand führen Studie zu "Anlagestrategien mit Sinn" durch

22.12.2016: Anlageentscheidungen trifft kaum jemand leichtfertig, im Gegenteil. Aber nach welchen Maßstäben entscheiden Investoren, ob eine Kapitalanlage sinnvoll ist?

Mehr

5 Expertenantworten zum Thema Schwellenländer

16.12.2016: Die Schwellenländer haben 2016 einen Großteil der Turbulenzen hinter sich gelassen und können 2017 insgesamt wachsen.

Mehr

Europäische Dividendenaktien - eine attraktive Alternative im Niedrigzinsumfeld

12.12.2016: Danske Invest erwartet weiterhin niedrige Zinsen in Europa sowie einen volatilen Aktienmarkt. Dieses Umfeld macht europäische Dividendenaktien interessant.

Mehr

Trumps Sieg kann das globale Wachstum stützen

04.12.2016: Zum Monatswechsel in den Dezember blickt Jan Holst Hansen, Chefanalyst bei Danske Invest, mit Optimismus auf globale Aktien.

Mehr

Eine interessante Anlageklasse im Niedrigzinsumfeld

02.12.2016: Schwellenländeranleihen erzielen eine höhere erwartete Rendite als Anleihen aus den Industriestaaten, aber das Risiko ist ebenfalls höher.

Mehr

Schwellenländer-Unternehmen können von wachsendem Binnenkonsum profitieren

24.11.2016: Ein gemeinsames Merkmal der Schwellenländer ist, dass sich ihre Wirtschaft erwartungsgemäß schneller entwickelt als die Wirtschaft in den Industrieländern - eine große Chance für lokale Unternehmen.

Mehr

Deshalb halten wir an den Schwellenländern fest

22.11.2016: Ein negativer Cocktail hat die Schwellenländer nach Trumps Wahlsieg unter Druck gesetzt, aber wir halten an unseren Investitionen fest.

Mehr

Eine Woche nach Trumps Sieg: Was passiert am Aktienmarkt?

18.11.2016: Investmentstratege: Warum sich der Aktienmarkt erholt hat und wohin die Reise in den kommenden Monaten unserer Ansicht nach gehen wird

Mehr

Was Trumps Sieg für die Märkte bedeutet

09.11.2016: Das Wahlergebnis kann kurzfristig zu Unsicherheit und Nervosität an den Finanzmärkten führen, aber längerfristig auch Chancen für Anleger schaffen.

Mehr

Die Inflationssicherung des Portfolios ist aktuell billig

01.11.2016: Indexanleihen fungieren als Absicherung gegen eine steigende Inflation. Die Inflation steht möglicherweise vor einem Anstieg - und Indexanleihen sind aktuell billig.

Mehr

Die Jagd nach Mehrrendite in den Schwellenländern

20.10.2016: Neuer Fonds im Fokus: Der Danske Invest Emerging Markets Debt Hard Currency Fund investiert in Schwellenländer anleihen, u.a. aus Lateinamerika und Asien.

Mehr

Negativzinsen rücken europäische Dividendenaktien ins Rampenlicht

18.10.2016: Die niedrigen und negativen Zinsen lenken die Aufmerksamkeit der Anleger auf europäische Dividendenaktien. Mit dem Danske Invest European High Dividend Fund können Sie in Dividendenaktien investieren.

Mehr

Welche Anlagechancen unser Experte in Indien sieht

13.10.2016: Eine nachlassende Inflation und günstigere Finanzierungsbedingungen für Unternehmen können Indiens bereits explosiven Konsum noch weiter ankurbeln, erklärt Danske Invests Portfolioberater für Schwellenländer.

Mehr

Unsere Sicht auf die Aktienmärkte und die Wirtschaft bis zum Jahresende

11.10.2016: NEUER INVESTOR BRIEF: USA steht im vierten Quartal im Rampenlicht - Aus Risikosicht halten wir uns in unseren Portfolios zurück.

Mehr

Neue Portfoliomanagerin für den Danske Invest China

05.10.2016: Christina Chung aus Hongkong wird mit der Auswahl der attraktivsten chinesischen Unternehmen betraut.

Mehr

USA am Scheideweg - zwischen etablierten Strukturen und Anti-Establishment

27.09.2016: Clinton oder Trump? Jan Holst Hansen, Chefanalyst bei Danske Invest, über eine Wähler-Entscheidung, die einer jahrzehntelangen Wirtschaftspolitik ein Ende setzen kann - und sowohl Wirtschaft als auch Aktienmärkte beeinflussen wird.

Mehr

Suche nach Rendite: Schwellenländeranleihen verzeichnen starke Wertentwicklung

19.09.2016: Bent Lystbæk, Portfoliomanager des Fonds Danske Invest Emerging Markets Debt Hard Currency erläutert, warum Schwellenländeranleihen eine interessante Option sind.

Mehr

Welche Unternehmensanleihen sich jetzt noch lohnen

13.09.2016: Eine Investition in Unternehmensanleihen erfordert tiefgehendes Fachwissen. Denn niedrige Zinsen und negative Renditen prägen die Anlageklasse.

Mehr

Diese Schwellenländer haben das stärkste Börsen-Wachstum

05.09.2016: Drei Staaten überzeugen den Emerging-Markets-Experten mit starken Kursgewinnen.

Mehr

Dies sind die Wachstums-Champions der Schwellenländer

31.08.2016: Unter den Emerging Markets lassen sich explosiv steigende Wachstumsraten ebenso wie wirtschaftliche Krisensituationen finden.

Mehr

Danske Invest Europe High Dividend: Mehr Dividende, kleinerer Preis

26.08.2016: Der Europe High Dividend von Danske Invest ist trotz seines Namens nicht nur auf das Thema Dividende ausgerichtet. Im Interview erläutert Senior Portfolio-Manager Asger Lund Nielsen die Gründe.

Mehr

Südeuropäischen Anleihen: Peripheriemärkte können durch neue EZB-Käufe gestärkt werden

23.08.2016: Anleihen aus südeuropäischen Ländern können im September auf neue Unterstützung hoffen. Lars Tranberg Rasmussen, Senior Analyst von Danske Invest, erläutert die Hintergründe.

Mehr

Das sind die drei größten Herausforderungen für Banken

11.08.2016: Die italienischen Banken, rekordniedrige Zinsen und der Vorschlag des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht werden Europas Bankensektor überschatten.

Mehr

Nach Brexit-Beschluss: Die drei Szenarien des Chefanalysten für die Weltwirtschaft

27.07.2016: Bo Bejstrup Christensen, Chefanalyst von Danske Invest, erläutert seine Prognose bis zum Jahresende 2016 - mit einem Worst- und einem Best-Case- Szenario.

Mehr

Was geschieht momentan im Bankensektor?

13.07.2016: Unser Branchenspezialist beantwortet sieben Fragen über die aktuelle Unruhe im europäischen Bankensektor.

Mehr

Politische Unsicherheit und Chinas Wachstum werden das dritte Quartal prägen

05.07.2016: Großbritanniens "Nein" zur EU-Mitgliedschaft lässt das dritte Quartal mit erneuter Unsicherheit beginnen.

Mehr

Warten Sie nicht zu lange mit einem Einstieg

04.07.2016: Nach dem britischen "Nein" zur EU steht uns ein volatiler Sommer an den Aktienmärkten bevor, sagt Lars Skovgaard Andersen, Investmentstratege bei Danske Invest, sicher.

Mehr

Brexit wird keine globale Krise auslösen

27.06.2016: Europa steht eine Phase mit großer Unsicherheit bevor, aber der Brexit wird keine neue globale Krise verursachen.

Mehr