Del

Änderung an den Wesentlichen Anlegerinformationen

Aufgrund einer neuen EU-Verordnung werden die derzeitigen Wesentlichen Anlegerinformationen auf unserer Website durch ein neues Dokument ersetzt.

Zum Jahreswechsel werden für alle unsere Fonds die Wesentlichen Anlegerinformationen (auch Key Investor Document / KID genannt) geändert. Das neue Dokument wird drei Seiten umfassen und unter anderem umfangreiche Informationen zu den Kosten der Fonds enthalten. Ebenfalls enthalten ist ein zusätzlicher Abschnitt zu Renditeszenarien.

Mit dem neuen Dokument soll der EU-weite Vergleich verschiedener Produkte ermöglicht werden.

Grund für die Änderung ist eine neue EU-Verordnung, die am 1. Januar 2023 in Kraft tritt.

Die EU-Verordnung verändert nachhaltig die Art und Weise, wie Fondsgesellschaften Informationen kommunizieren und offenlegen. Wir bei Danske Invest begrüßen diesen Wandel, der für mehr Konsistenz und Transparenz sorgen und den Anlegerschutz erhöhen soll.

Info

Noget gik galt.

Warning

Noget gik galt.

Error

Noget gik galt.