Del

Danske Invest legt vier Fonds für den deutschen Markt auf

Danske Invest stärkt derzeit ihr Produktspektrum für den deutschen Markt durch Auflegung fast einer Handvoll neuer Fonds.

Zu den neuen Anlagemöglichkeiten zählen sowohl Aktien- als auch Rentenfonds. Die Fonds stehen den Anlegern im deutschen Markt ab dem 26. Januar zur Verfügung.

Folgende vier Fonds werden aufgelegt
US Mid Cap - investiert in US-amerikanische Mid-Cap-Aktien. Der Fonds wird vom US-Vermögensverwalter 300 North Capital gemanagt.

Global Inflation Linked Bond Short Duration – investiert in globale indexierte Anleihen mit kurzer Restlaufzeit. Der Fonds wird von Thor Schultz Christensen, Danske Capital, gemanagt.

Nordic Corporate Bond – investiert primär in Unternehmensanleihen, die von Unternehmen ausgegeben wurden, die in den nordischen Ländern ansässig sind oder ihre Hauptgeschäftstätigkeit dort ausüben. Gemanagt wird der Fonds von Andreas Dankel, Danske Capital.

Germany – investiert in deutsche Unternehmen. Manager des Fonds ist Ivan Larsen von Danske Capital. Er war mehrere Jahre Portfoliomanager des dänischen Fonds Danske Invest Tyskland (Deutschland), der eine ähnliche Anlagestrategie verfolgt und beim begehrten Morningstar-Rating fünf Sterne erhielt. 

Weitere Informationen
Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte den Beschreibungen der einzelnen Fonds. Dort sind auch die Wesentlichen Anlegerinformationen zu finden.      


 

Info

Noget gik galt.

Warning

Noget gik galt.

Error

Noget gik galt.